Partner der Feuerwehr

 

Am 22. November 2018 konnte den beiden Weingütern Krebs und Schweigler das Förderschild Partner der Feuerwehr verliehen werden. Nach dem vor einigen Jahren die Firma Glatt als größter Arbeitgeber im Ort ausgezeichnet wurde, freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr zwei Familienbetriebe ehren konnten.

Inhaber Hans Krebs war selber mehr als 38 Jahre aktiv in der Feuerwehr Binzen. Mittlerweile ist mit Maxi und Katharina auch die nächste Generation im aktiven Dienst. Auch Dieter Schweigler blickt auf eine lange aktive Dienstzeit von 43 Jahren zurück. Mit Stefan und Martin ist auch hier die nächste Generation in unserer Wehr aktiv.

Durch die Ortsansässigkeit beider Winzerbetriebe und durch den Sachverhalt, dass beide Betriebe eine Teilnahme an Feuerwehreinsätzen tagsüber ermöglichen, wird seit Jahrzehnten ein wertvoller Beitrag für die Tagesverfügbarkeit der Feuerwehr Binzen geleistet. Durch den aktiven Dienst der jüngeren Generation wird diese Unterstützung auch heute noch weitergeführt. Ein von Vater und Sohn geführter Familienbetrieb hat sicher die Besonderheit, dass wenn beide tagsüber zu einem Feuerwehreinsatz gerufen werden die kompletten Tätigkeiten ruhen bzw. von den Ehepartnerinnen alleine weitergeführt werden müssen. Unter diesem Hintergrund gilt hier höchste Anerkennung für die geleistete Tätigkeit.

Bei einem derartigen Umfang ehrenamtlichen Engagements stand es außer Frage, dass der Feuerwehrverband dem Antrag auf Verleihung der Förderschilder Partner der Feuerwehr zugestimmt hat. In einem kleinen feierlichen Rahmen im Binzener Rathaussaal wurde die Verleihung durch Verbandsvorsitzenden Günter Lenke und seinem Stellvertreter Reiner Jacob durchgeführt.

von links nach rechts: Hans Krebs, Reiner Jacob, Günter Lenke, Dieter Schweigler, Patrick Schöpflin, Bürgermeister Andreas Schneucker

 

 

Zurück