Ehrung für Firma Zahoransky AG in Todtnau – Geschwend

 

Die Auszeichnung mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ durch den Kreisverbands-Vorsitzenden Günter Lenke und Kreisbrandmeister und Kommandant der Feuerwehr Todtnau Christoph Glaisner, fand im Rahmen der betriebsinternen Neujahrsfeier der Zahoransky AG in Todtnau – Geschwend statt.

Kommandant Christoph Glaisner betonte in seiner Ansprache, dass die Beschäftigung von Feuerwehrangehörigen Vorteile auf beiden Seiten generiert, denn die Angehörigen unserer Feuerwehren sind verantwortungsbewusst und engagiert und setzen sich auch in ihrem Betrieb entsprechend ein. Es entsteht somit eine Win Win Situation, wobei der Gewinn beider Seiten nicht unbedingt direkt in Geld gemessen werden kann, sondern in einem höheren Nutzen für alle Beteiligten resultiert. Die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements ist vorbildlich, von 260 Beschäftigten in der Niederlassung in Todtnau gehören 48 einer freiwilligen Feuerwehr im oberen Wiesental an, die im Einsatzfall freigestellt werden.

Verbandsvorsitzender Günter Lenke bedankte sich ebenfalls für die außergewöhnliche Unterstützung des Ehrenamtes und überreichte die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ an den Vorstand, Herrn Ulrich Zahoransky.

Diese Auszeichnung soll die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern von Feuerwehrangehörigen und den Wehren fördern und die Unterstützung des Ehrenamtes durch die Arbeitgeber öffentlich würdigen.

 

 

von links nach rechts:
Gerhard Steinebrunner (Vorstand), Peter Schelshorn (Bürgermeister der Stadt Schönau/Schw./Vorsitzender des Gemeindeverwaltungsverbands Schönau/Schw.), Andreas Wießner (Bürgermeister der Stadt Todtnau), Dietmar Böhler (stv. Kdt. FF Todtnau), Bernhard Ortlieb (Brandschutzbeauftragter der Firma Zahoransky AG), Thomas Keller (Betriebsleiter der Firma Zahoransky AG), Günter Lenke (Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Lörrach e.V.), Ulrich Zahoransky (Vorstand), Christoph Glaisner, (Kreisbrandmeister, Kdt. FF Todtnau)

 


von links nach rechts:
Ulrich Zahoransky (Vorstand), Günter Lenke (Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Lörrach e.V.), Gerhard Steinebrunner (Vorstand)

Im Hintergrund: Christoph Glaisner, (Kreisbrandmeister, Kdt. FF Todtnau), Dietmar Böhler (stv. Kdt. FF Todtnau)