Der Kreisfeuerwehrverband

 

Unser Verband versteht sich als Interessenverband der Feuerwehren sowie der Feuerwehrmänner und -frauen. Der Verband unterstützt sie bei ihrer Aufgabenerfüllung. Eingeschlossen in diese Unterstützung und Förderung sind auch die Jugend- und Altersabteilungen, sowie die musiktreibenden Züge.

Weitere Schwerpunktaufgaben des Kreisfeuerwehrverbandes sind die Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung aller Feuerwehrangehörigen, sowie die Sicherstellung des Informationsflusses und -austausches, insbesondere in feuerwehrtechnischen und -taktischen Angelegenheiten.

Ein weiteres Ziel ist die Unterstützung und die Zusammenarbeit mit den für den Brand- und Katastrophenschutz verantwortlichen Stellen im Landkreis.

Mehr als 3.000 aktive Feuerwehrangehörige in den Freiwilligen Feuerwehren und den Werkfeuerwehren in unserem Verbandsgebiet stellen die örtliche Gefahrenabwehr im Landkreis Lörrach sicher. Sie sind zur Stelle, wenn es brennt, leisten technische Hilfe bei Unfällen, Unwettern und sonstigen Notständen und Notlagen. Sie betreiben aber zum Beispiel auch Brandschutzerziehung in Schulen und Kindergärten.

Der Kreisfeuerwehrverband Lörrach unterstützt und fördert auch gemeinnützige, soziale Einrichtungen der Feuerwehren und ist Mitglied im Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg, im Verein Baden-Württembergisches Feuerwehrheim und der Gustav-Binder-Stiftung und im Deutschen Feuerwehrverband.