Autohaus Ott in Efringen-Kirchen ausgezeichnet

 

Für sein seit Jahrzehnten andauerndes Engagement des VW-Vertragshändlers gegenüber der örtlichen Feuerwehr, konnte Kreisverbandsvorsitzender Günter Lenke die Auszeichnung "Partner der Feuerwehr" an Inhaber Karlheinz Büchelin übergeben. Kommandant Werner Schmid hob besonders hervor das vom Autohaus Ott regelmäßig unentgeltlich Unfallfahrzeuge für Übungen zur Verfügung gestellt werden.

Dabei werden die Fahrzeuge gemäß den Umweltvorschriften zu den Übungen präpariert, die Fahrzeuge zu den Übungsorten transportiert und wieder abgeholt . Und dies alles unentgeltlich. Alleine am Tag der Auszeichnung wurden 16 Fahrzeuge für ein Hilfeleistungsseminar zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Auf dem Bild von links:

 Stellv. Kommandant Philipp Haberstroh, Kommandant Werner Schmid, Karlheinz Büchelin vom Autohaus Ott, Kreisverbandvorsitzender Günter Lenke und Bürgermeister Philipp Schmid

 

Zurück